Restube beach im Meer getragen von Schwimmerin

Restube beach

Das Restube für Freizeit und Familie

Ob am Strand, beim Schwimmen oder Schnorcheln: Restube beach ist ideal für Familien, Kinder und Senioren bei Freizeitaktivitäten am und im Wasser. Es ist auch geeignet für Stand-Up Paddler im Sommer in Badebekleidung, überall dort, wo es keine Schwimmhilfen-Regelungen gibt. Restube ist ein Sicherheitssystem, das durch einen Zug am Auslöser in einer kritischen Situation im Wasser für Auftrieb und Sicherheit sorgt.

Wasserairbag Restube beach mit Produkteigenschaften

Wir funktioniert Restube?

Restube ist ein aufblasbarer Airbag fürs Wasser. Es ist extrem klein verpackt in einer Tasche, wiegt nur 160 Gramm und wird am Gürtel um die Hüfte getragen. Kommt es zu einer unangenehmen Situation im Wasser, genügt ein Zug am Auslöser und die gelbe Restube-Boje bläst sich in wenigen Sekunden mittels eingebauter CO2-Patrone auf. Die gefüllte Boje verschafft Zeit, um sich im Wasser zu orientieren, Kraft zu tanken, um dank der Signalfarbe auf sich aufmerksam zu machen oder auch um anderen zu helfen. Zurück an Land kann die Boje mit einer neuen Patrone versehen und zusammengefaltet direkt wiederverwendet werden. Restube kann auch jederzeit mit dem Mund aufgeblasen werden.

„Restube schafft mehr Freiheit und Sicherheit für jeden am Wasser! Profiretter oder Wassersportler wie Kitesurfer, Stand-Up-Paddler oder aktive Schwimmer nutzen es schon seit Jahren. Es freut mich sehr, dass auch immer mehr Familien begeistert davon berichten, wie sie dank Restube eine entspanntere Zeit am Wasser haben.“

restube beach für familie bei lidl

Restube wurde in Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Rettungsorganisationen und Profisportlern entwickelt. Das Material und alle Komponenten sind sehr robust ausgelegt, so hast du lange Spaß mit deinem Restube. Bereits mehr als 150.000 zufriedene Kunden vertrauen schon heute auf den Airbag fürs Wasser.

Restube gibt es in verschiedenen Versionen, die sich in Details unterscheiden und so optimal auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt sind. Bei vielen Sportlern wie Open Water Schwimmern, Triathleten und Kitesurfern ist Restube daher ein beliebtes Sicherheitssystem im Wasser. Außerdem nutzen immer mehr Rettungsschwimmer auf der ganzen Welt die Restube lifeguard. Restube automatic, ein Spezialprodukt, das sich bei Wasserkontakt selbst aufbläst, wird häufig zur Personenrettung mittels Drohnen eingesetzt sowie von Feuerwehren und auch der Polizei.

Restube beach ist auf das Wesentliche vereinfacht, besonders leicht zu bedienen und zu verpacken – das optimale Sicherheits-Back-up für die ganze Familie bei Freizeitaktivitäten im und am Wasser.

Restube beach bei Lidl

Restube beach ist im Aktionszeitraum bei Lidl für wenige Tage limitiert erhältlich. Ist es in deiner Lidl-Filiale bereits ausverkauft? Dann schau‘ bei uns im Online-Shop vorbei!

Die häufigsten Fragen zu Restube

Ja, denn um im Wasser entspannen zu können muss der Mund über Wasser gehalten werden. Lehnt man sich mit Badebekleidung entspannt über das Restube beach reicht der Auftrieb dazu aus – unabhängig von Gewicht und Körpergröße. Denn der Kopf ist bei allen ähnlich groß.

Restube beach wird ab 10 Jahren empfohlen. Das Kind muss verstehen, dass es in einer Notsituation auslösen und sich daran festhalten muss. Am besten probiert man Restube beach mit dem Kind einmal im Wasser aus.

Ja, durch das Auswechseln der CO2-Patrone ist Restube sofort wieder einsatzbereit. Nach einem erfolgreichen Einsatz lässt sich Restube ganz einfach wieder startklar machen: Gas ablassen, neue Gaskartusche einsetzen, Auftriebskörper zusammenfalten, das Ganze in der Tasche verstauen. Eine Videoanleitung findest du hier.

Der Firmensitz und Produktionsstandort ist in Berghausen, bei Karlsruhe/Deutschland. Dort wird Restube beach entwickelt und produziert.

Du hast noch Fragen zum Restube oder unserer Firma? Hier findest du alle Antworten.

Was sind die Unterschiede zwischen Restube beach und anderen Restube Modellen?

Restube beach kommt – wie alle Restubes – mit der 1000-fach bewährten Restube-Technologie und Funktion. Außerdem hat die Tasche eine RESTUBE Ready Schnittstelle integriert, um sie direkt an RESTUBE Ready Equipment befestigen zu können. Wie bei allen Restubes ist der Gürtel am Restube bereits eingefädelt und die Patrone schon eingeschraubt, um direkt loslegen zu können.

Ausgelöst hat die Restube beach Boje eine Länge von 50 cm, während die anderen Restube Bojen (Restube active und Restube extreme) eine Länge von 70 cm haben. Restube beach hat einen Auftrieb von 50N, was ca. 5kg entspricht. Lehnt man sich über die Boje reicht dieser Auftrieb aus, um den Kopf und damit die Atemwege einer erwachsenen Person in Badebekleidung entspannt über Wasser zu halten.

Restube active und Restube extreme haben einen Auftrieb von 75N (7,5 kg). Tests haben gezeigt, dass dieser Auftrieb nach Auslösung bei ruhigen Bedingungen und Badebekleidung sogar für zwei Personen reicht, um im Wasser zu entspannen. Restube beach ist mit einer 10,9g CO2-Patrone ausgestattet, die anderen Restube Varianten mit einer 16g CO2-Patrone.

Ersetzt Restube beach andere Restube Produkte?

Keineswegs. Der Vergleich mit dem Fahrradhelm hilft beim Verständnis: ein Pendler auf dem Weg zur Arbeit trägt einen anderen Fahrradhelm als der Tour de France Fahrer und ganz sicherlich einen anderen als der Downhill-Mountainbiker im steilen Gelände. Ganz ähnlich verhält es sich mit Restube. Jedes Restube gibt mehr Freiheit und Sicherheit in ganz unterschiedlichen Einsatz-Szenarien.

Welches Restube ist das richtige für dich?

Restube active

Für vielseitigen & sportlichen Einsatz

Restube active ist für vielseitige & sportliche Einsätze – ob beim Schwimmen oder Stand-Up Paddeln, im Training oder Wettkampf. Es bietet sehr hohen Tragekomfort dank wahlweise vertikaler oder horizontaler Anbringung. Damit die Tasche auch bei sehr langen Schwimmdistanzen an ihrer Position bleibt, einfach den beiliegenden Positionierungsstab in den „Active Belt“ schieben. Bei vertikaler Anbringung gibt es keinen messbaren Widerstand beim Schwimmen, das System ist im Wasser schwerelos und daher auch für die meisten internationalen Wettkämpfe zugelassen. Der Auslösegriff ist zugleich eine Pfeife, ein kleines Fach ist in die Klappe der Tasche integriert.

  • Komfortabel zu tragen bei aktivem Sport
  • Mit RESTUBE READY Produkten kompatibel
  • Auslösegriff ist zugleich eine Pfeife

Restube extreme

Für raue Bedingungen

Das Restube für raue Bedingungen. Ob beim Kite- und Windsurfen, Wellenreiten oder im professionellen Einsatz. Einfach immer in der Tasche verstaut und am Gürtel oder direkt am Trapez befestigt tragen. So kannst du dich noch mehr auf den Moment konzentrieren. Restube extreme bietet hohen Tragekomfort dank wahlweise vertikaler oder horizontaler Anbringung, außerdem kann es direkt an Gurtsysteme bis zu 7cm Breite angebracht werden. Der spezielle Splintverschluss verhindert ein versehentliches Öffnen der Tasche bei sehr rauen Bedingungen, etwa bei großen Wellen. Boje und Tasche sind aus besonders robustem Material. Der Auslösegriff ist zugleich eine Pfeife. Inklusive Reißverschlussfach.

  • Sehr stabile Equipment-Befestigung (für z.B. Trapez oder Gurtzeug)
  • Splintverschluss für raue Bedingungen
  • Extra robustes Bojen- & Taschen-Material

Eine detaillierte Übersicht über alle Produkte im Vergleich findest du in unserm Produktvergleich. Und sollte deine Frage noch nicht beantwortet werden, dann schreib uns gerne an [email protected] :)

Mehr Freiheit & Sicherheit im Wasser

Mehr Freiheit & Sicherheit im Wasser